Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Jigme Kunsangling Meditationszentrum im Waldhaus Göhrde

20150609_143718

Die alte Villa „ Waldhaus Göhrde „ ein ehemaliger Landgasthof mit 7 Gästezimmern und einer Historie als Besitztum einer kaisernahen Baronin , sieht schon von außen behaglich aus. Sie ist romantisch gelegen in einer waldreichen idyllischen Elbmoränen- Landschaft.

Sowohl Buddhisten als auch anders orientierte  Menschen  können hier einkehren, und sowohl innerhalb als auch  außerhalb von Veranstaltungen eine Zeit der inneren Einkehr vor dem Hintergrund der vom traditionell tibetischem Buddhismus geprägten Atmosphäre des Hauses genießen.

Anmeldungen bitte telefonisch oder per email:

Telefon:          0049 (0) 179 520 22 26

     E-Mail:            gururinpoche@gmx.de

Verein Jigme Kunsangling e.V.

Der in der Gründungsphase befindliche Verein Jigme Kunsangling e.V. hat seinen Ursprung in einer Hamburger Praxisgruppe des tibetischen Buddhismus in Hamburg, die schon seit über zwanzig Jahren existiert. Chimed Rigdzin Rinpoche war der erste Lehrer , der Ende der neunziger Jahre von dieser  Gruppe eingeladen wurde. Viele weitere folgten in den  Jahren danach.

Leitung

Spirituell wird das Zentrum von den beiden Schirmherren Azdzom Jurmey Jamtso  Rinpoche und Sangngag Tenzin Rinpoche geleitet.
– siehe Unsere Lehrer

Ansonsten führt Monika  Hermes das Zentrum, und wird dabei von nahen Freunden des Jigme Kunsang Ling e.V. unterstützt.
Ihnen ist  es wichtig, dass die Ausrichtung des Vereins und Hauses trotz ihrer Ausrichtung auf die Nyingma Tradition,
auf jeden Fall  offen bleibt – auch für andere Schulen des Buddhismus.