Pfingst Retreat mit Norbu Tsering Rinpoche vom 22. – 25. Mai 2015

Wir freuen uns sehr über Rinpoches zweiten Besuchs hier bei uns in Hamburg!

Norbu Tsering Rinpoche

Norbu Tsering Rinpochewurde von Churi Lama “Jampa Guru” Rinpoche als die Reinkarnation des Abts von Dolpo Chicher Lang wiedererkannt. Der Sohn von Golok Serta Rinpoche, Tulku Tsewang Rinpoche ,gab ihm die Zufluchtsgelübte und nannte ihn ,,Norbu Tsering“. Schon als kleiner Junge erhielt er fundamental wichtige  Belehrungen und Einweihungen, seine Lama Ausbildung begann somit schon sehr früh und war im Alter von zwanzig Jahren bereits abgeschlossen. Unter anderem erhielt er  den gesamten,,Jatson Nyingpo Zyklus“ sowie die des , ,,Rinchen Trengwa“. Des Weiteren die Ermächtigungen, Übertragungen, Dharma Lehren und das Retreat der Dodjom Tröma und andere .

Rinpoche verbrachte neun Jahre  in Samye – Jedren Shedra und studierte die verschiedenen Texte. Hier begegnete er  dem  legendären Dilgo Khyentse Rinpoche, sowie dem Kyabje Penor Rinpoche, Kyabje Dungse Thrinley Norbu Rinpoche, Taklung Tsetrul Rinpoche, Kyabje Chatral Rinpoche, Khyabje Trulshig Rinpoche, Nyoshul Khen Rinpoche, Sakya Khenchen Kunga Rinpoche, Tulku Tsepag Rinpoche, Dagpo Rinpoche, Karti Lachung Rinpoche, Khen Yeshe Sangpo Rinpoche , die alle seine Lehrer wurden.

Norbu Tsering Rinpoche  erhielt sämtliche Quintessenzeninstruktionen und Übertragungen der Tradition von Terma und Kama. Als inthronisierter Vajra Master hat Norbu Tsering Rinpoche  auch Rückzüge in der Tradition des Dudjom Tersar gemacht.
Seit einiger Zeit ist sein Hauptwirkungskreis in seinem eigenen Kloster Pema Choling Drubtra.

Initiierungen:

Kurukulle ist eine weibliche, friedvolle ,  halb zornvolle Yidam Gottheit und stellt  die Verkörperung von erleuchteter Weisheit dar.

Sie ist von magnetisierender Eigenschaft und  zieht die Wesen mit ihrer kraftvollen , sinnlichen Ausstrahlung zu sich heran um sie zu transformieren.

Buddha Amythayus-
auch Buddha des langen Lebens
genannt und der Lotus Familie zugehörig,  ist die Emanation des Feuerelements, welches mit der westlichen Region des Universums assoziiert ist.  Er steht für die reine Form aller Aktivitäten und hält die Vase mit dem reinen Nektar des langen Lebens .
Buddha Amythayus                       

 

no images were found

Veranstaltungszeiten und Orte

Freitag und Samstag  im :

Lotus See Drikung Zentrum e.V.
lotusseehamburg@web.de
0172-4 47 58 42

Kreisstraße 15a, 22607 Hamburg
Fr. den 22. Mai 19:30: Einweihung auf den Buddha des langen Lebens Amythayus
Sa den 23. Mai  11:00 – 12:30: Belehrungen zur Amythayus Einweihung
Sa den 23. Mai : 14:30 – 16:00 : Belehrungen zur  Chenrezig Einweihung
Sa, den 23. Mai  18 :00
Einweihung in den Buddha Aspekt Chenrezig
Sonntag und Montag  im :

Jigme Kunsangling

www.meditationsgruppepadmasambhava.de

Sprützmoor 88 c 22547 Hamburg
Tel. 040 / 84 66 85

Sonntag, den 24. Mai   11:00 – 12 :30 : Belehrungen zur Dorje Drolo Einweihung
Sonntag, den 24. Mai   15:00 –  17:00 : Einweihung Dorje Drolo
Pfingstmontag , den 25. Mai  11:00 -12:30 : Belehrungen zur Kurukulle Einweihung
Pfingstmontag, den 25. Mai   15:00- 17:00 : Einweihung auf Kurukulle
Danach gemeinsame Tsog Opfer Puja!

Bitte Sitzkissen mitbringen

Kosten :

Belehrungen : 15 €
Initiierungen :  35 €

Niemand soll aus finanziellen Gründen dem Kurs fernbleiben  müssen. Bitte sprecht uns an.
Der Bodhisattva Avalokitesvara ist auch der Schutzpatron Tibets, und Verkörperung von Liebe  und Mitgefühl mit allen Wesen.

Er ist mit der bekannteste Buddha Aspekt des tibetischen Buddhismus und gilt als geistiger Sohn des Dhyâni Buddha Amitâbha,

Es gibt 108 verschiedene Erscheinungsformen mit verschiedenen  Köpfen und Armen , die jeweils bestimmten Eigenschaften zugeordnet sind. Über seinem Kopf trägt er meist eine kleine Statue des Buddha Amitabha und in den Händen hält er  eine blaue Lotosblüte und eine Vase mit Nektar. Die große Anzahl von Armen symbolisiert seine Fähigkeit, jeder Situation entsprechend zum Wohle aller Lebewesen zu wirken.

Der Buddha Aspekt  Dorje Drolo  ist eine der acht Manifestationen von Guru Rinpoche .Er ist eine zornvolle Form, die auf einer schwangeren Tigerin reitet. Seine Erscheinung manifestierte sich einst in Buthan, an einem jetzt sehr heiligem Platz, in Paro Taktsang.
Trotz seiner zornvollen Energie ist Dorje Drolo voller Mitgefühl , und nimmt sich durch seine „ verrückte Weisheits – Essenz auch Menschen mit großen Problemen an.

Besondere Anmerkung !

Das Jigme Kunsangling

zieht am 2. Juni 15 um und verändert sich zu  einem  Retreat Zentrum in der Göhrde !

Dorthin  werden zukünftig viele buddhistische Lehrer und Heiler eingeladen schaut auf die Webseite :
www.meditationsgruppe-padmasambhava.de

Neue Adresse :
Nieperfitz 12      21369 Nahrendorf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.